Wasserversorgung & -entsorgung

Startseite
Klassenausflug-Aktion
Primolo-Aktion
Internetrallye
Natur
Früher
Arbeiten
Heimatorte
Ausflugstipps
Termine
Schulen
Kontakt

Im Kreis Euskirchen müssen wir uns um das Wasser keine Sorgen machen. Bei uns gibt es genug davon. Nicht gleichmäßig viel in allen Teilen des Kreises, aber insgesamt ist die Wasserversorgung gut gesichert. In der Eifel und in den belgischen Ardennen fällt reichlich Regen, der in Bächen und Flüssen abfließt und die Grundwasserspeicher füllt.

Aber die Niederschläge fallen nicht gleichmäßig über das Jahr verteilt. Deshalb gab es früher oft Trockenheit im Sommer und Überschwemmungen im Frühjahr. Um beides zu vermeiden, wurden seit dem 19. Jahrhundert viele Talsperren und Wasserrückhaltebecken gebaut, um die Wasserversorgung für die Bewohner und die Industrie gleichmäßig über das ganze Jahr hinweg sicherzustellen, Hochwasser zu vermeiden und außerdem noch Energie zu gewinnen.

Für die Versorgung mit frischem Wasser und die Entsorgung des verbrauchten Wassers sind im Kreis Euskirchen viele verschiedene Stellen zuständig: Manchmal übernehmen die Städte und Gemeinden diese Aufgaben. Manchmal wird die Versorgung und Entsorgung von großen Betrieben übernommen, wie z.B. der Wasserverband Oleftal, der Erftverband und der WasserVerband Eifel-Rur

Wassersorgung im Kreis Euskirchen

Menschen, Pflanzen und Tiere brauchen frisches Wasser zum Leben. Auch Industrie und Landwirtschaft sind auf Brauchwasser dringend angewiesen.

Dieses Wasser kommt aus Quellen, Brunnen und/oder Talsperren. Einige Städte und Gemeinden geben auf ihren Webseiten an, wo genau das Wasser gewonnen wird. z.B. Mechernich.

Trinkwasser für Menschen muss besonders sauber und klar sein. Deshalb muss das Rohwasser aus Brunnen oder Trinkwassertalsperren im Wasserwerk aufbereitet werden.
Ausflugstipp Wasserwerk Oleftal
Ausflugstipp Oleftalsperre
Wasserwerk Bad Münstereifel-Arloff
Verbandswasserwerk in Euskirchen

Wasser für die Industrie und für die Landwirtschaft muss nicht so sauber sein. Deshalb kann dafür auch Wasser aus anderen Talsperren entnommen werden und Wasserwerke sind auch nicht nötig.

Abwasserentsorgung

Hier findest du eine Liste, in der du nachsehen kannst, wo das Wasser geklärt wird, das bei dir zu Hause gebraucht wird.

Mit Wasser achtsam umgehen
Die Reise durch deinen Wassertag
(www.klassewasser.de)

Wassersparbuch
(GGS Weststadt, Euskirchen)
Tipps zum Gewässerschutz
(Stadt Euskirchen)
Badezimmer,Hähne,Haushalte,Küchen,Lecks,Leitungen,Tropfen,Tropfende Wasserhähne,Wasserhähne Der Umgang mit Wasser
(Land Sachsen-Anhalt)
 

  Startseite ] Zurück ]