Zülpich heute

Startseite
Klassenausflug-Aktion
Primolo-Aktion
Internetrallye
Natur
Früher
Arbeiten
Heimatorte
Ausflugstipps
Termine
Schulen
Kontakt

Zülpich ist eine Stadt im Kreis Euskirchen mit fast 20.000 Einwohnern, die in 24 Orten leben.

Einige Orte sind auf der Karte eingetragen.
http://static.klicktel.de/Portal/images/global/cities/maps/zuelpich.png
Auf dem Wappen der Stadt Zülpich sieht man ein schwarzes Kreuz auf silbernem Hintergrund und zwei Schlüssel. Das Kreuz ist das Hoheitszeichen des Kölner Erzbischofs, der im Mittelalter über Zülpich herrschte. Die Schlüssel erinnern an den Apostel Petrus und die Pfarrkirche St. Peter. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/78/DEU_Zuelpich_COA.svg/475px-DEU_Zuelpich_COA.svg.png
Die leicht hügelige Landschaft rund um Zülpich mit ihren Radwanderwegen und den beiden Seen bildet eine gute Freizeitmöglichkeit für Radfahrer, Reiter und Wassersportler. Außerdem gibt es im Zülpicher Land besonders viele Burgen zu bestaunen bestaunen.            
Eine besondere Sehenswürdigkeit in Zülpich ist die Kirche St. Peter aus dem Jahr 848, die im Krieg zerstört und später wieder aufgebaut wurde. Die Unterkirche (Krypta) aus dem Mittelalter ist erhalten geblieben. Hier soll der Legende nach die Taufe des Frankenkönigs Chlodwig stattgefunden haben. http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/seelsorgebereich_zuelpich-V8/gemeinsam_glauben_leben/gemeinden/Zuelpich/               

Die vier Tore (Weiertor, Bachtor, Kölntor und Münstertor) in Zülpich gehörten früher zur mittelalterlichen Stadtbefestigung. Drei der vier Stadttore dienen heute den Karnevalsvereinen als Gardequartier.

Auf dem Bild sieht man das Münstertor, in dem die Prinzengarde Zülpich ihre Versammlungen abhält und Feste feiert.

      Münstertor        Foto: Björn Dreesbach

Die Römerthermen Zülpich mit ihrem Museum der Badekultur zeigt die wohl besterhaltene römische Thermenanlage nördlich der Alpen. http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Museum_der_Badekultur_-_Neubau_und_Quirinusbrunnen.JPG
Im Zülpicher Stadtgebiet gibt es viele Kindergärten, vier Grundschulen, eine Förderschule, eine Hauptschule, eine Realschule, ein Gymnasium und ein Berufskolleg.
In Zülpich gibt es viele verschiedene Vereine, z.B. mehrere Karnevalsvereine und Sportvereine. Jedes Jahr findet im Frühjahr in Zülpich der „Chlodwiglauf“ statt, bei dem Kinder und Erwachsene ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen können.
 

  Startseite ] Zurück ]