Wasser-Info-Zentrum Eifel

Startseite
Klassenausflug-Aktion
Primolo-Aktion
Internetrallye
Natur
Früher
Arbeiten
Heimatorte
Ausflugstipps
Termine
Schulen
Kontakt

Was kann man dort
sehen oder machen?

Im Wasser-Info-Zentrum Eifel in Heimbach könnt ihr sehr viel zum Thema Wasser entdecken. Hier eine kleine Übersicht

Natur und Umwelt
Groß-Aquarien mit den typischen Tieren einer Talsperre, ein interaktives, computergesteuertes Eifel-Relief-Modell, ein Wasserkreislaufmodell, ...

Wassertechnik 
vom Besucher steuerbare Talsperren-, Turbinen- und Trinkwasseranlagen-Modelle, Klärwerk-Modell mit Original-Fließschema und Betriebs-Simulation, eine Reinstwassermaschine, moderne Pumpen, alte Messgeräte, Brunnen-Bohrer ...

Kunst, Kultur, Geschichte
das geheimnisvolle Aqua mystica, original Römer-Kanal-Teile, Wasserbilder, Großmutters Waschküche, Baden Gestern und Heute...

Spiele
Wasser-Garten in der Außenanlage, die gläserne Wasserleitung, Kinder-Spielraum...

Hier ist für alle kleinen und großen Entdecker sicher etwas Spannendes dabei.

 

Adresse

Karl-H.-Krischer-Platz 1
52396 Heimbach

 

Telefon

02446 / 91199-06

Fax

02446 / 91199-07

E-Mail

info@wasser-info-zentrum-eifel.de

Internet

www.wasser-info-zentrum.de

Öffnungszeiten

Dienstags bis sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr;
montags Ruhetag
(für Schulklassen/Gruppen nach Absprache täglich 8-18 Uhr, s.u.) 

Eintrittspreise 

Kinder (bis 17 Jahre): 2 Euro
Erwachsene: 3 Euro
Familienkarte: 6 Euro

Führungen/Workshops/
Mitmachprogramme

Sonntags Besucherführung
14.30 - 15.30 Uhr

Anfahrt mit Bus und Bahn

Mit dem Zug bis Kall, von dort mit Bus Linie 829 bis Gemünd Mitte, weiter mit Bus Linie 231 bis "Heimbach WIZE" (bzw. "Heimbach Bahnhof")

Anfahrt mit dem Auto

Bitte auf dem Großparkplatz „In der Laag“ (150m entfernt) in Heimbach parken; Behindertenparkplätze direkt am Haus (barrierefrei)

 

 

Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer:

Besondere Angebote

Das Wasser-Info-Zentrum Eifel bietet vielfältige Programme und Workshops zu unterschiedlichen Wasser-Themen an. Es können 2 Klassen mit insgesamt 60 Schülern gleichzeitig betreut werden.

Zur Einführung in das Thema Wasser und zur Orientierung der Schüler in der Region wird in jedem Fall eine 1-stündige Führung durch die Dauerausstellung des Wasser-Info-Zentrum Eifel empfohlen.

Bei allen Programmen mit Außen-Aufenthalten bittet das Wasser-Info-Zentrum Eifel, auf angepasste Kleidung zu achten (bei Programmen am Fluss haben sich beispielsweise Gummistiefel bestens bewährt).

Pausen mit mitgebrachten Speisen und Getränken sind im hauseigenen Bistro ebenso möglich wie die Bestellung von preisgünstigen Suppen oder Lunch-Paketen (nur nach Vorbestellung). Aufgesprudeltes Trinkwasser liefern wir in jedem Fall kostenlos dazu.

Kosten

Die Kosten richten sich nach der Klassengröße und der Aufenthaltsdauer. Die 1-stündige Grundführung kostet von 10-20 Schülern 3,50 Euro/Schüler, von 20-30 Schülern 3,00 Euro/Schüler, darüber sollten die Klassen zur besseren Arbeitsfähigkeit geteilt werden. Pro Klasse sind 2 Begleiter frei, bei Klassen mit behinderten Schülern auch mehr. 

Info-Material

www.wasser-info-zentrum-eifel.de/go/lernort_wize.html

Kontaktpersonen

Herr Erich Schmidt (Leiter des Wasser-Info-Zentrums) und sein Team

Anmeldung

unter Tel. 02446 / 91199-06
 

  Startseite ] Zurück ]