Stadtmuseum Euskirchen

Startseite
Klassenausflug-Aktion
Primolo-Aktion
Internetrallye
Natur
Früher
Arbeiten
Heimatorte
Ausflugstipps
Termine
Schulen
Kontakt

Was kann man dort
sehen oder machen?

Nach fast 20 Jahren erfolgreicher stadt- und kulturhistorischer Arbeit musste das Stadtmuseum Euskirchen zum 31. Dezember 2010 am Standort Kirchstraße 12 geschlossen werden. Das Museum war dort in einem Wohn- und Geschäftshaus aus der Gründerzeit, dem sog. Haus Bibo, und dem mächtigsten Turm der mittelalterlichen Stadtbefestigung, dem Dicken Turm, untergebracht. 

Dieses  historische Gebäudeensemble erfüllte leider nicht mehr die gesetzlichen Vorschriften im Bereich des Brandschutzes.

In zentraler Lage in der Wilhelmstraße wird derzeit ein neues kulturelles Zentrum der Stadt entstehen. Stadtmuseum und Stadtbibliothek werden hier in jeweils eigenen, einem gemeinsamen Innenhof zugewandten Gebäuden einen neuen Standort finden. Im „Kulturhof Euskirchen“ kann man dann den Interessen für Literatur und Wissenschaft, für Stadtgeschichte und die schönen Künste gleichzeitig nachgehen. 

Adresse

zukünftiger Standort:
im Kulturhof, Wilhelmstr. 32
,
53879 Euskirchen

Telefon

siehe Kontaktpersonen

Fax

-

E-Mail

pgoerge@euskirchen.de

Internet

http://www.euskirchen.de/index.php?id=2

Öffnungszeiten

zurzeit leider geschlossen!

Eintrittpreise

-

Führungen

siehe unten unter "Besondere Angebote"!

Anfahrt
mit Bus und Bahn

-

Anfahrt
mit dem Auto

 

 

Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer:   

Besondere Angebote

Für Schulklassen werden weiterhin Stadtrundgänge zum Thema „Euskirchen im Mittelalter“ sowie Workshops zu wechselnden Themen angeboten. 

Der Stadtrundgang kann ganzjährig gebucht werden.

Über Workshops oder andere Angebote werden die städtischen Schulen  rechtzeitig schriftlich informiert.

Kosten

1, 50 Euro pro Kind für den Stadtrundgang, andere Angebote unterschiedlich

Info-Material

Info-Material zu den Programmen und Angeboten zu den Sonderausstellungen wird den städtischen Schulen automatisch zugeschickt. Bei anderen Schulen erfolgt die Zusendung auf Nachfrage.

Kontaktpersonen

Frau Petra Goerge 

Anmeldung

Telefonisch (am besten vormittags) unter 02251/970386 oder oder per Email: pgoerge@euskirchen.de 

 

  Startseite ] Zurück ]