Naturschutzstation Bad Münstereifel

Startseite
Klassenausflug-Aktion
Primolo-Aktion
Internetrallye
Natur
Früher
Arbeiten
Heimatorte
Ausflugstipps
Termine
Schulen
Kontakt

Was kann man dort
sehen oder machen?

Die Naturschutzstation Bad Münstereifel findet ihr in der alten Verladestation der Tongrube "Toni". Man kann sich dort auf Entdeckungsreise durch die Natur begeben, verschiedenen Lebensräume mit allen Sinnen erleben und verstehen lernen.

Adresse

An der L 11 zwischen 
53902 Bad Münstereifel-Kalkar und  
53894 Mechernich-Antweiler 

 
© www.naturfuchs.eu

Telefon

siehe Kontaktpersonen

Fax

01803 / 5518-47390  
( 9 ct / Min. )

E-Mail

info@naturfuchs.eu

Internet

www.naturfuchs.eu

Öffnungszeiten

Ein Besuch ist nur als Gruppe möglich. (siehe "Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer")

Eintrittpreise

siehe unten

Führungen

nach Vereinbarung

Anfahrt
mit Bus und Bahn

Bus-Linie 801 bis Kalkar oder Bus-Linie 809 bis Antweiler;
mit der Bahn bis zum Bhf. Bad Münstereifel-Arloff

Anfahrt
mit dem Auto

Über die L 11, zwischen Bad Münstereifel - Kalkar  und Mechernich-Antweiler;
Parkplätze für Busse sind vorhanden 

 

 

Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer:   

Besondere Angebote

Altersgerechte Kurse zu den Lebensräumen Teich, Streuobstwiese, Wald, Eifeler Hecken und Wiesen 

Aktionen: Naturkunde-Rallye, Eine Villa für Tiere, Färben und Filzen wie anno dazumal

Stockbrotbacken nach Wunsch

Kosten

Die Kurse dauern 3-4 Std. und kosten 4,50 Euro pro Teilnehmer;
Stockbrotbacken 1,00 Euro pro Teilnehmer

Info-Material

www.naturfuchs.eu

Kontaktpersonen

Christine Fischer-Ovelhey, Tel.: 02253-932173 / E-Mail: cfo@naturfuchs.eu
Dr. Renate Lehminger-Mertens, Tel.: 02253-957197 / E-Mail: rlm@naturfuchs.eu

Anmeldung

Anmeldungsformulare finden sich unter www.naturfuchs.eu

 

  Startseite ] Zurück ]